Das Medaillon

Maria ist seit einem Jahr verwitwet. Noch hat sie sich nicht ans Alleinsein gewöhnt. Aber sie ist fest entschlossen, die vor ihr liegenden Jahre lebenswert zu gestalten. Während eines Klassentreffens trifft sie auf eine ehemalige Mitschülerin, zu der sie seit über dreißig Jahren keinen Kontakt hatte. Die lebenslustige, gutaussehende und ebenfalls alleinlebende Karla überredet Maria zu einer gemeinsamen Reise. Währenddessen kommt es gelegentlich zu leichten Spannungen zwischen den beiden Frauen. Kurz darauf verunglückt eine von ihnen tödlich. Es gibt keinerlei Hinweise, die einen bedauerlichen Unfall in Frage stellen. Doch schon bald melden sich bei der Begleiterin Zweifel, die sie noch nicht näher zu definieren vermag. Das Auffinden eines alten Schmuckstückes in den persönlichen Gegenständen der Toten gibt weitere Rätsel auf … Die aktuelle Handlung spielt in der Gegenwart. Die Vorkommnisse werfen ihren Schatten weit zurück in die 80er Jahre. Alte Familiengeheimnisse kommen ans Licht und ziehen gewollte und ungewollte Taten nach sich.

Weitere Produkte vom selben Autor

Verschwunden Flora Thal

7,99 €*
Sturmschäden Flora Thal

8,99 €*
Siebenkreuz Flora Thal

9,99 €*