Herr Antal bekommt Besuch

Maria Enzersdorf – genauer gesagt, die Südstadt. Ein wunderschöner Ort, um spontan Urlaub zu machen, ... oder um einen Mord aufzuklären? Hauptkommissar Schrempf und sein junger Kollege Novak haben es mit einem mysteriösen Mord, an einem kinderlosen Witwer, in der sonst so ruhigen Südstadt zu tun. Und die Uhr tickt, denn sie haben nur wenig Zeit, um aufzuklären, was sich hier zu getragen hat. Noch dazu trägt eine Visitenkarte mit dem Namen einer Frau und ein undurchsichtiger Freund zur Verwirrung bei. Für Spannung ist gesorgt, und: Michael Stradal beschreibt einen der schönsten Österreichs: MARIA ENZERSDORF.